TEL. 0201 230001, KETTWIGER STR. 2-10, 45127 ESSEN

Service

Unser bestes Service-Accessoire:

die Mandantenbrille.

Perfekter Service ist kein Selbstzweck. Wichtig ist, dass er die Dinge für alle Beteiligten leichter macht. Und in dieser Konsequenz halten wir es mit einer ganz einfachen Vorgabe: Wir betrachten die an uns herangetragenen Aufgaben, Erwartungen und Anforderungen am besten durch die Augen unserer Mandanten. Schließlich ist es die Maxime unserer Arbeit, die Dinge in deren Sinne einfacher zu gestalten. Genau das ist unsere Stärke. Natürlich in Bezug auf eine exzellente, verlässliche Rechtsberatung. Aber auch rund um die vielen kleinen Dinge, die ein Mandat in organisatorischer Hinsicht begleiten.

Hierfür stehen im Zuge einer nachhaltigen Digitalisierung unserer internen Prozesse bereits konkrete Weichenstellungen auf dem Weg zur papierlosen Kanzlei. Die vollelektronische „Web-Akte“ ist da nur ein Beispiel von vielen. Ebenso geben wir unseren Mandanten die Möglichkeit, die Zusammenarbeit mit unserer Kanzlei über gezielte Downloadangebote gezielt zu vereinfachen.

Aktuelles

[IT-Recht und Wettbewerbsrecht]
Rechtsanwalt Kai Kinscher jetzt auch Fachanwalt für Informationstechnologierecht
16.11.2018

[Urheber-, Medien- und Markenrecht]
EuGH-Urteil zur Haftung der Familie beim Filesharing
19.10.2018

[Mietrecht]
BGH: Schönheitsreparaturen auch bei Verpflichtung gegenüber Vormieter nicht formularmäßig auf Mieter abzuwälzen
23.08.2018

Urteile

[BGH]
Az. VII ZR 348/13
Urteil vom 02.06.2016

[OLG Celle]
Kostenvorschuss vor Abnahme beim BGB Bauvertrag
Urteil vom 11.05.2016

[BGH]
Bank muss bei Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung bestehende Sondertilgungsrechte voll berücksichtigen.
Urteil vom 19.01.2016

Rechtsgebiete