TEL. 0201 230001, KETTWIGER STR. 2-10, 45127 ESSEN

Rechtsgebiete » Sport- und Vereinsrecht

Nicht nur Sport ist im Verein am schönsten. Nahezu jede (Freizeit-)beschäftigung gewinnt durch gemeinsame Ausübung an Attraktivität. Doch ganz ohne Regeln geht es auch in der Freizeit nicht. Einige wenige Bestimmungen des Vereinsrechts befinden sich im Allgemeinen Teil des Bürgerlichen Gesetz- buches. Die übrigen Regeln geben sich die Vereine oder Verbände selbst.

Wir beraten Vereine in der Gründungsphase und finden für Sportler und Funktionäre einen Weg durch das Dickicht der verschiedenen Regelwerke.

zurück zu den Rechtsgebieten

Aktuelles

[Mietrecht]
BGH: Schönheitsreparaturen auch bei Verpflichtung gegenüber Vormieter nicht formularmäßig auf Mieter abzuwälzen
23.08.2018

[Autokauf- und Leasingrecht]
Problem: Im Dieselskandal droht Verjährung Ende 2018 - Lösung: Kostenlose Erstberatung zum Thema!
23.08.2018

[Erbrecht]
BGH: Social Media-Account vererbbar
22.08.2018

Urteile

[BGH]
Az. VII ZR 348/13
Urteil vom 02.06.2016

[OLG Celle]
Kostenvorschuss vor Abnahme beim BGB Bauvertrag
Urteil vom 11.05.2016

[BGH]
Bank muss bei Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung bestehende Sondertilgungsrechte voll berücksichtigen.
Urteil vom 19.01.2016

Rechtsgebiete