TEL. 0201 230001, KETTWIGER STR. 2-10, 45127 ESSEN

Aktuelles

[Urheber-, Medien- und Markenrecht]

Rechtsanwalt Kai Kinscher jetzt auch Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

15.08.2018
Der Vorstand der Rechtsanwaltskammer Hamm hat mit Beschluss vom 07.08.2018 Herrn Rechtsanwalt Kai Kinscher die Befugnis verliehen, zukünftig neben der Berufsbezeichnung als Rechtsanwalt auch die Bezeichnung

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

zu tragen.

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Kai Kinscher steht ihnen in allen Fragen des Urheber- und Medienrechts jederzeit gerne zur Verfügung.

zurück zu den Meldungen

Aktuelles

[Urheber-, Medien- und Markenrecht]
EuGH-Urteil zur Haftung der Familie beim Filesharing
19.10.2018

[Mietrecht]
BGH: Schönheitsreparaturen auch bei Verpflichtung gegenüber Vormieter nicht formularmäßig auf Mieter abzuwälzen
23.08.2018

[Autokauf- und Leasingrecht]
Problem: Im Dieselskandal droht Verjährung Ende 2018 - Lösung: Kostenlose Erstberatung zum Thema!
23.08.2018

Urteile

[BGH]
Az. VII ZR 348/13
Urteil vom 02.06.2016

[OLG Celle]
Kostenvorschuss vor Abnahme beim BGB Bauvertrag
Urteil vom 11.05.2016

[BGH]
Bank muss bei Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung bestehende Sondertilgungsrechte voll berücksichtigen.
Urteil vom 19.01.2016

Rechtsgebiete